- Werbung -

Dance Sport Team Cologne gewinnt die Regionalliga Latein

Mit ihrer Interpretation zur Musik “Noises, Voices, Melodies“ konnte das A-Team des Dance Sport Team Cologne die Wertungsrichter überzeugen und setzte sich in Solingen im ersten Turnier der Regionalliga West an die Spitze. Auf Rang zwei tanzte sich das A-Team der Tanzsportabteilung des VfL Bochum von 1848. Die A- Mannschaft des TSC Schwarz-Gelb Aachen erreichte im Finale Platz drei vor T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum A und dem TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A.

1. Dance Sport Team Cologne A 3 1 1 1 2
2. VfL Bochum 1848 TSA A 2 3 2 2 3
3. TSC Schwarz-Gelb Aachen A 1 4 3 4 1
4. T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum A 4 2 5 3 4
5. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A 5 5 4 5 5
—–
6. TSG Blau-Weiss Hilden A 6 7 7 7 7
7. 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘ A 7 8 8 6 6
8. UTC Münster A 8 6 6 8 8

Im mobilen Bereich gibt es je nach Betriebssysten ein technisches Problem bei der Anzeige der Galerien. Sollte das zweite Bild nicht angezeigt werden, schliessen Sie die Galerie und öffnen diese erneut. Dann ist das Problem behoben.

VFL Bochum siegt in der Regionalliga

In der Regionalliga West verbesserte sich das Team um Jeannette Seydich und Robin auf’m Kamp im Vergleich zum vergangenen Turnier um einen Platz und entschied das Turnier in Bochum an diesem Wochenende für sich. Auf Rang zwei landete die Lateinformation des Dance Sport Team Cologne mit seinem A-Team, vor dem T.T.C. Rot-Weiss-Silber. Der TSC Schwarz-Gelb Aachen erreichte im Großen Finale den vierten Platz. Platz Fünf in der Gesamtwertung ertanzte sich das A-Team TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß.

1. VfL Bochum 1848 TSA A, 2 1 1 1 3
2. Dance Sport Team Cologne A, 1 2 3 3 2
3. T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum A, 3 4 2 2 1
4. TSC Schwarz-Gelb Aachen A, 4 3 4 4 5
5. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A, 5 5 5 5 4
—–
6. 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘ A, 8 6 7 6 6
7. TSG Blau-Weiss Hilden A, 6 8 6 7 8
8. UTC Münster A, 7 7 8 8 7

VFL Bochum gewinnt erneut in Bocholt

In Bocholt ertanzte sich die A-Formation  des VfL Bochum erneut den Sieg. Erstmals konnte das A-Team des T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum Rang Zwei erreichen, vor dem Team aus Aachen. Das Dance Sport Team Cologne mit seinem A-Tean tanze in der Gesamtwertung auf Platz vier. Platz Fünf im finale ertante sich das Team des 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘ .

1. VfL Bochum 1848 TSA A, 1 3 1 4 1
2. T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum A, 2 1 4 2 4
3. TSC Schwarz-Gelb Aachen A, 4 2 2 3 2
4. Dance Sport Team Cologne A, 3 4 1 3 1
5. 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘ A, 5 5 5 5 5
—–
6. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A, 6 6 6 6 6
7. UTC Münster A, 7 8 8 7 7
8. TSG Blau-Weiss Hilden A, 8 7 7 8 8

VFL Bochum baut Tabellenführung aus

In Aachen siegte in der Regionalliga West erneut das A-Team der Tanzsportabteilung des VfL Bochum 1848 und baute die Tabellenführung mit dem dritten Sieg in Folge aus. Platz Zwei ging an das zweite Bochumer Team vom T.T.C. Rot-Weiss-Silber. Auf Rang Drei landete die Lateinformation der TSC Schwarz-Gelb Aachen mit seinem A-Team, vor dem Dance Sport Team Cologne A.

1. VfL Bochum 1848 TSA A, 1 3 1 2 1
2. T.T.C. Rot-Weiss-Silber Bochum A, 3 1 2 3 2
3. TSC Schwarz-Gelb Aachen A, 2 2 3 1 4
4. Dance Sport Team Cologne A, 4 4 4 4 3
—–—
5. TD TSC Düsseldorf Rot-Weiß A, 5 5 6 6 5
6. 1. TSC Emsdetten ‚young & old‘ A, 6 8 5 5 6
7. UTC Münster A, 7 6 7 7 8
8. TSG Blau-Weiss Hilden A, 8 7 8 8 7